Gästebuch Kontakt Impressum

Hangklangs Klangzentrum im Solling Naturpark direkt am Pilgerweg Loccum Volkenroda

Klangzentrum in der Natur direkt am Pilgerweg...

Klangzentrum Hangklang

Was man hier erleben kann: Musik- u. Klangkonzerte, Klangurlaub, Klangwanderungen, Klangmassagen, Klangmeditationen, Klanggarten, Klangwald, Hangunterricht, Didgeridoounterricht, Klangspiele, Klanginstrumente selber ausprobieren, Hang-CD's... Erlebnisreich, heilsam und eine tolle Alternative zu anderen Unternehmungen bietet das Klangzentrum Klangarbeit für Einzelpersonen oder ganzen Gruppen: Kindergruppen, Yogagruppen, Meditationsgruppen, Betriebsgruppen, Behindertengruppen oder einfach der ganzen Familie... Unser Angebot kann überall vor Ort stattfinden oder aber in unserem besonderen Klangraum: Der Klangraum berücksichtigt nicht nur die gute Akustik, sondern auch die Gesundheit: Das Haus befindet sich fern ab von allen lärm- und emissionserzeugenden Quellen. Es gibt nur Wald und Wiesen im Umkreis von mehreren Kilometern. Alle Räume wurden nach ökologischen Maßstäben saniert und renoviert. Nicht zuletzt wirken natürlich die positiven Schwingungen der Klanginstrumente. Bei entsprechenden Witterungsverhältnissen soll viel Klangarbeit auch im Klanggarten und im direkt daran anschließendem Klangwald stattfinden. Noch ökologischer geht es nicht!

Ferner werden wir Sie, wenn Sie uns besuchen, mit gefiltertem und vitalisiertem Wasser der besten Qualität verwöhnen! Hier noch mal die Möglichkeiten etwas konkreter formuliert:

Hier ein paar Bilder vom Klangzentrum, der Umgebung, dem Naturpark Solling - Vogler und dem Klangraum.

Leistung und Gegenleistung - offen, fair, ausgewogen und im "Einklang"

Preise:

  • Klangkonzert: nach Absprache.
  • Klangmassage: 1/2 Stunde 40,- Euro, 1 Stunde 60,- Euro, 1,5 Stunden 80,- Euro.
  • Klangwanderung: 20,- Euro pro Person und Stunde (ab 2 Pers.). Einzelsitzungen und Ermäßigung bei größeren Gruppen nach Absprache.
  • Klangmeditation: 20,- Euro pro Person und Stunde (ab 2 Pers.). Einzelsitzungen und Ermäßigung bei größeren Gruppen nach Absprache.
  • Klanginstrumente: 20,- Euro pro Person und Stunde für das Ausprobieren verschiedenster Klanginstrumente (ab 2 Pers.). Kinder 10,- Euro pro Stunde. Einzelsitzungen und Ermäßigung bei größeren Gruppen nach Absprache.
  • Hangunterricht bzw. Handpanunterricht, Didgeridoounterricht oder Trommelunterricht: 80,- Euro für 2 ganze Stunden Unterricht mit Instrumenten bei Einzelunterricht. Bei Gruppenunterricht nach Absprache.
  • Hang-CD bzw Halo- oder Bell-CD 16,- Euro je CD. Die CD's wurden nur mit den reinen Klängen des Hangs oder der anderen Hanpans bespielt. Sie werden auch gern von anderen Therapeuten genommen, da sie jegliche andere Therapieform unterstützen.
  • Klangurlaub: Zimmer mit Frühstück 25,- Euro pro Person und Nacht.
  • Bogenschießen / Armbrustschießen (Prof. Bogen und Armbrust werden gestellt) 40,- Euro pro Stunde.
  • Infrarotsauna 20,- Euro pro Person.
  • Voranmeldung erwünscht!
    info@hangklang.de. Oder besser 05532-9837722
    Oder nutzen Sie das Kontaktformular

    Vorhandene Instrumente:

    Hang, Halo, Bell, Sunpan, Bluepoint Steelharp, Meditation Steeldrum, Perseus, Klangauge, Hapi klein, Hapi groß, großer Gong, mittlerer Gong, kleiner Gong, viele Didgeridoos aus Holz, Kunststoffdidgeridoos, Glasdidgeridoo, Rahmentrommeln, Djembes, Bougharabous, Tablas, Darabuka, Taiko, Bongo, Tontrommel, Cachon, Waterphone bzw. Aquaphone, Alphorn, Monochord, Tampura, Klangliege, Shrutibox, Schlitztrommel, Klangspiele, Kamale N`Goni (afrikanische Stegharfe) Kristallklangschalen, tibetische Klangschalen, Hess- Klangschalen, Zimbeln, Flöten, Erdklangflöte, Indianerflöten, Altflöte, Irische Flöte, Xylophon, Holzsaxophon, Gitarre, Mandoline, Kalimba, Maultrommeln, Berimbao, chinesische Geige, Koshis, Shanti, Leiher, Klangkugeln, Rainmaker, Oceandrum, Donnerbüchse, Schwirrholz, Rasseln, Glocken, Fingershot, Sansula, Schlitztrommel, uvm.

    Ein Video über Hangklangs Arbeit mit Naturtoninstrumenten

    Mehr Eindrücke vermitteln wir Ihnen unter Bilder & Berichte